Neujahrskurs für Studierende

Neujahrskurs für Studierende

Der perfekte Ort für den Jahreswechsel

Don, 27.12.18 bis Die, 01.01.19 | Casa Moscia

Becoming a Change Agent: Die Missio Dei und unsere Rolle in der Welt

In Zeiten der wachsenden globalen Probleme, erhöhter Gewaltbereitschaft, unaufhörlicher Urbanisierung, dem Zerfall unserer Umwelt und wachsender Armut stellt sich die Frage: Was können wir überhaupt noch tun? Finden wir in unserem Glauben Lösungen für die Probleme globalen Ausmasses auf unserer Welt? Kann ich mit meinem persönlichen Einsatz überhaupt etwas verändern?

Anstelle von unüberlegtem Aktivismus bietet Jean-Luc Krieg als Antwort fünf Fragen von Gott an die Menschen und die Bibel. Der Versuch, diese Fragen zu beantworten, bringt einen näher an konkrete und bedeutungsvolle Wege die Welt mit der eigenen, persönlichen Geschichte zu verändern. Jean-Luc Krieg arbeitet und lebt seit zwei Jahrzehnten in städtischen Armenvierteln, wo er sich für hoffnungsvolle Veränderung einsetzt.

 

Der Neujahrskurs

Der Neujahrskurs in Moscia ist der perfekte Ort zum das alte Jahr abzuschliessen und beschwingt ins neue Jahr zu starten. Auf dem Programm stehen inspirierende Impulse des Referenten, Zeit in Kleingruppen um das Gehörte zu diskutieren, gemeinsamer Worship und stille Zeiten für dich.

Daneben bleibt viel Freizeit für Spaziergänge, Ruderausfahrten auf dem Lago Maggiore, Gelato geniessen in Ascona, Gespräche, Spielrunden, Tanzkurse und, und, und... Ein grosses Highlight ist der Silvesterabend und die anschliessende Party bis in die Morgenstunden.

 

Tagesablauf

  • 08:00 – 9:30 Morgenessen
  • 09:30 Morgengebet
  • 09:45 Input
  • 10:30 Stille
  • 11:15–12:00 Kleingruppe
  • 12: 15 Mittagessen
  • Freier Nachmittag
  • 18:30 Abendessen
  • 20:00 Praise & Pray


Leitung: Lukas Wellauer
Referent/-in: Jean-Luc Krieg
Kosten: ab CHF 283 (je nach Zimmerkategorie, vgl. Preisliste)